Wir verwenden Cookies um unsere Dienste anzubieten, den Benutzerkomfort beim Verwenden unserer Website zu optimieren und die Surfgewohnheiten der Benutzer unserer Website zu analysieren mit dem Ziel unsere Inhalte und Werbung zu verbessern und persönlicher zu gestalten. Sie können die Cookies deaktivieren. Wenn Sie weitersurfen ohne sie zu deaktivieren, stimmen Sie der Verwendung derselben zu.

Mein auswahl

Die folgende Liste ist temporär und wird für 2 Stunden oder bis Sie Ihre Browser-Cookies löschen gespeichert werden.

Keine Immobilien in Ihrer Merkliste
MEINE AUSWAHL
  • Español
  • English
  • Deutsch

KONTAKT IBIZA +34 971 31 22 11
+34 971 31 11 18

  • PREIS0€ - 12.000.000€

  • PREIS0€ - 12.000.000€

BEREICH

LEITFADEN FÜR KÄUFER

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung, ein Haus auf Ibiza kaufen zu wollen. Dies ist eine Entscheidung voller Vorfreude, zu recht, doch die Schritte in diesem Prozess sind zahlreich und könnten etwas unübersichtlich erscheinen. Dieser Leitfaden soll Ihnen den Prozess überschaubar machen und Sie im Kaufprozess unterstützen.

VORTEILE EIGENTÜMER ZU SEIN

Für die meisten Hausbesitzer, ist ihr Zweitwohnsitz ein grosser Vermögenswert, dadurch dass ein hoher Anteil des Eigenkapitals in dieses Haus investiert wird, wie es auf Ibiza so üblich ist. Indem Sie das Haus bewohnen und /oder vermieten, sowie Verbesserungen durchführen und gleichzeitig nach und nach die Hypothek tilgen, bauen Sie dieses Eigenkapital aus. Ibiza hat bewiesen eine Stabile Investition gegenüber der Finanzkrise und der Immobilienblase zu sein, da die schweren Verluste der meisten Spanischen Immobilien nicht auf der Insel so zu finden sind. Es hat mehrere Gründe für diese Stabilität, doch hauptsächlich hat es mit dem steigenden guten Ruf, dem internationalen Klientel, dem relativ begrenzten Raum und mit einem Lebensniveau der woanders schwer zu finden ist.

TOP 5 TIPPS FÜR KÄUFER

Es gibt fünf wichtige Regeln zu beachten, wenn Sie den Kauf einer Immobilie einleiten:

  • Wählen Sie Ihren Agenten sorgfältig da diese Person der wichtigste Berater bei der Suche sein wird. Sie werden viel Zeit mit dieser Person verbringen, daher sind neben Wissen und Erfahrung, Vertrauenswürdigkeit und Empathie wichtige Eigenschaften, auf die Sie Wert legen sollten.
  • Bevor Sie mit der Suche nach der geeigneten Immobilie beginnen, ist es empfehlenswert vorab schon mit Ihrer Bank über eine Hypothek zu sprechen, damit Sie eine klare Vorstellung von Ihrem Budget bekommen. Ihr Agent könnte Ihnen eventuell Empfehlungen betreffend vertrauenswürdigen Kreditgebern angeben.
  • Informieren Sie sich über dem Markt durch Gespräche mit Ihrem Agenten über Liegenschaftswerte in den verschiedenen Zonen der Insel. Profitieren Sie von öffentlich zugänglichen Informationen um die Preise von vergleichbaren Immobilien zu kontrastieren.
  • Wenn Sie ein Objekt gefunden haben, für das Sie sich interessieren, lassen Sie sowohl die Dokumente wie auch den baulichen Zustand des Objekts überprüfen (Due Diligence). Ihr Agent wird alle zusätzlichen, relevanten Informationen einholen sowohl über die finanzielle Lage als auch über den baulichen Zustand des Objekts.
  • Wählen Sie Ihr Team mit Bedacht aus. Es ist empfehlenswert, einen lokalen Rechtsanwalt zu beauftragen um Sie bei dem Kauf zu vertreten. Ihr Agent kann Ihnen kompetente und erfahrene Professionelle empfehlen.

DIE 3 SCHRITTE DER KAUFVORGANGS

Der Einkaufsvorgang wird im Wesentlichen in drei Phasen unterteilt:

  1. 1. Reservierungsvertrag und Kaution

    Der erste Schritt ist eine einfache Vereinbarung zwischen Käufer und Verkäufer, die als Eigentumsvorbehalts dient. Der Käufer zahlt eine kleine Kaution, um die Immobilie in der Zeit aus dem Markt zu nemmen, in der die Anwälte den Optionsvertrag vorbereiten und bestätigen dass der Rechtsstand der Immobilie in Ordnung ist. Würden Unregelmäßigkeiten bei diesem Vorgang entdeckt, wäre die Anzahlung an den Käufer zurückgesandt.

  2. 2. Optionsvertrag

    Sobald die Anwählte bestätigen, dass das Eigentum rechtlich in Ordnung ist, können Käufer und Verkäufer den Optionsvertrag unterzeichnen, in dem der Käufer in der Regel 10% des vereinbarten Gesamtpreises der Immobilie zahlt. Dieser Vertrag ist für beide Parteien verbindlich, so dass die Anzahlung vom Verkäufer einbehalten werden würde, wenn sich der Käufer von dem Angebot zurückziehen wollte.

  3. 3. Abschluss

    Als letztes kommt die Escritura Pública (Notarielle Urkunde), Dokument dass beide Parteien beim Notar unterschreiben, wo der Käufer den Restbetrag des Kaufpreises bezahlt und das Eigentum der Immobilie offiziell übernimmt. Danach wird der Anwalt die Notarielle Urkunde beim Grundbuchamt abgeben, für die öffentliche Angabe des Rechtstitels.

DIE ERWEBSKOSTEN

Die meisten Nebenskosten und Steuern sind je nach dem endgültigen Verkaufspreis:

Erwerbsteuer

Die meisten Immobilien auf dem Markt sind von wiederverkauf und die Erwerbssteuern gelten für die folgenden Abschnitte des Verkaufspreises:

  • Verkaufspreise unter 300.000 € sind mit 7% besteuert
  • Verkaufspreise von 300.000 bis 500.000 € werden mit 8% besteuert
  • Verkaufspreise von 500.000 bis 700.000 € werden mit 9% besteuert
  • Alle Verkaufspreise über 700.000 € werden mit 10% besteuert
  • Neubau Wohnungen unterliegen einer 10% Mehrwertsteuer zuzüglich einer Stempelsteuer von 1%
  • Die MwSt für Grundstücke, Garagen oder Gewerbe liegen bei 21%

Gebühren für Notar und Grundbuchamt

Die Kosten für den Notar und Grundbuchamt werden nach dem Preis der Immobilie festgelegt. In den meisten Fällen werden die Kosten mit dem Verkäufer geteilt.

Rechtsanwalt, Verarbeitungsbüro und Hypothekengebühren

Die Honorare der Rechtsanwälte unterliegen verschiedene Tariffe und können erheblich von einem Anwalt zum anderen variieren.

Verarbeitung Agenturen werden in der Regel durch etablierte Preise geregelt

Las gestorías normalmente se rigen por precios establecidos y varían muy poco.

Bei der Aufname einer Hypothek wird in der Regel eine Bearbeitungsgebühr von 1% des Vorschusses belastet und sie werden rund 1,5% des Vorschusses besteuert.

Sie können auch diesen Rechner verwenden, die eine Simulation der oben beschriebenen Kosten angibt: https://www.afi.es/barclayshr/simGastosCV.aspx